Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Bachelor-Seminar

Das Bachelor-Seminar ermöglicht es Studierenden, vor der Bachelorarbeit schon einmal wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben zu üben. Die Plätze sind begrenzt und werden zentral über das Zuteilungsverfahren des Prüfungsamtes vergeben.

Die uns zugeteilten Studierenden bekommen in einer Übung zunächst Grundlagen zum wissenschaftlichen Arbeiten vermittelt. Danach werden Themen verteilt und Seminararbeiten von ca. 14 Seiten verfasst. Die Ergebnisse der Arbeiten werden dann auf einem zweitägigen Seminar in Lutherstadt Wittenberg vorgestellt und diskutiert.

Die Leucorea in Wittenberg: Hier werden die Ergebnisse der Seminararbeiten diskutiert.

Die Leucorea in Wittenberg: Hier werden die Ergebnisse der Seminararbeiten diskutiert.

Die Leucorea in Wittenberg: Hier werden die Ergebnisse der Seminararbeiten diskutiert.

Ablauf für das Bachelor-Seminar 2017

  1. Zuteilungsverfahren des Prüfungsamtes (22. April 2016)
  2. Übung "Wissenschaftliches Arbeiten" (10. Januar 2017)
  3. Themenvergabe / Start der Seminararbeit (12. Januar 2017)
  4. Letzte Feedback Möglichkeit (5. April 2017)
  5. Abgabe Seminararbeit (19. April 2017)
  6. Bachelor-Seminar in Wittenberg (26.-27. April 2017)

Ablauf für das Bachelor-Seminar 2018

  1. Zuteilungsverfahren des Prüfungsamtes (April 2017)
  2. Übung "Wissenschaftliches Arbeiten" (voraussichtlich Januar 2018)
  3. Themenvergabe / Start der Seminararbeit (Januar 2018)
  4. Bachelor-Seminar (April 2018)

Bewertung

Die Note setzt sich zusammen aus der Note für die Seminararbeit (50%) und der Note für die Präsentation/Diskussion auf dem Bachelor-Seminar (50%).

Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Zuteilungsverfahren haben, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt ().

Bei Lehrstuhl-spezifischen Fragen wenden Sie sich an Tobias Hübotter ().

Zum Seitenanfang