Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Masterarbeit

Masterarbeiten an unserem Lehrstuhl behandeln ausgewählte Problemstellungen der Unternehmensethik und/oder des Controlling. Diese können aus der Praxis oder der Theorie heraus motiviert sein und orientieren sich in der Regel an den Forschungsgebieten des Lehrstuhls.

Durch die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit können Studierende nachweisen, dass sie eine fachbezogene Problemstellung selbstständig und unter Verwendung wissenschaftlicher Methoden erörtern können.

Ablauf

In der Regel gibt der Lehrstuhl keine konkreten Themen vor, sondern erwartet von den Studierenden, eigene Interessen und Vorschläge einzubringen. Mit Ihrer Ansprechpartnerin am Lehrstuhl können Sie daraus eine konkrete Fragestellung entwickeln. Bei der Themensuche können Sie sich an den Lehr- und Forschungsschwerpunkten des Lehrstuhls und seiner Mitarbeiter orientieren.

Die Masterarbeiten können theoretisch-konzeptionell, analytisch oder empirisch ausgerichtet sein. Masterarbeiten können auch in Verbindung mit Praxispartnern erfolgen. Dabei werden praxisrelevante Probleme aufgegriffen und in den wissenschaftlichen Kontext gebracht.

Bitte beachten Sie bei der Anfertigung von Abschlussarbeiten unsere Formvorschriften.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zum Ablauf der Masterarbeit bei uns. Dies ist eine Vereinfachung und gilt nur für bema. Bitte beachten Sie auch Ihre offizielle Studien- und Prüfungsordnung.

Übersicht: Ablauf Masterarbeit bei bema

Übersicht: Ablauf Masterarbeit bei bema

Übersicht: Ablauf Masterarbeit bei bema


Bewerbungsformular Masterarbeit.docx (38,8 KB)  vom 08.12.2015

Zum Seitenanfang