Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

bema Logo mit Mitarbeitern

Kontakt

Friede-Springer Stiftungslehrstuhl für Unternehmensethik & Controlling

Telefon: (0345) 55-23371
Telefax: (0345) 55-27196

Raum 115
Große Steinstraße 73
06108 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Unternehmensethik & Controlling

Willkommen bei BEMA!


BEMA steht für Business Ethics & Management Accounting, die Englische Lehrstuhlbezeichnung.

Unsere Website ist zweisprachig! To switch to English, click on the little Union Jack in the upper right corner.

Aktuelles

Antrittsvorlesung von Philipp Schreck am 19. Mai

Am 19.05.2017 hielt Philipp Schreck seine Antrittsvorlesung zum Thema „Unternehmensethik UND Controlling - braucht`s das wirklich?“. Die Veranstaltung fand im feierlichen Rahmen in der Aula der Martin-Luther-Universität statt. Zahlreiche Gäste erschienen, darunter auch Friede Springer, deren Stiftung den Lehrstuhl für Unternehmensethik und Controlling finanziert. Im Anschluss gab es einen Empfang auf der Galerie des Löwengebäudes.

[ mehr ... ]

Bachelor-Seminar in Lutherstadt Wittenberg

Das Seminar zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit wurde in diesem Jahr als Exkursion nach Lutherstadt Wittenberg durchgeführt, wo die sechs Teilnehmer vom 26. – 27. April zwei abwechslungsreiche Tage verbrachten. Neben der Präsentation ihrer Seminararbeiten und anschließender Diskussion umfasste das Programm auch einen Besuch im Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik sowie eine Stadtführung, bei der die Teilnehmer die Wirkungsstätte Martin Luthers kennenlernten.

[ mehr ... ]

12. Zittauer Gespräche zur Wirtschafts- und Unternehmensethik – Call for Papers

28.04.2017: Vom 20. bis 21. Oktober 2017 finden die diesjährigen Zittauer Gespräche zur Wirtschafts- und Unternehmensethik statt, die sich dem Thema „Ethische Aspekte der Korruption“ widmen. Im Rahmen der Veranstaltung soll das Thema Korruption aus einer ethischen Perspektive diskutiert werden. Dazu sind sowohl empirische als auch theoretische Beiträge willkommen. Abstracts können bis zum 30. Juni 2017 eingereicht werden.

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang